Die Familie Luzia und Walter Candreia-Farrer mit den Kindern Nadine und Men leben im idyllisch abgelegenen Bündner Bergdorf Stierva, oberhalb von Tiefencastel. «Als gelernter Koch, praktizierender Landwirt, Jäger und Fischer lernte ich den Gast und die Natur besonders schätzen», meint Walter Candreia. Diese positiven Lebenserfahrungen ermunterten  den Bergbauer, ein schweizerisch einmaliges Nischenprodukt zu kreieren. Das «Alpenfischen mit Führung» ist viel mehr als Bergbachforellenfang. Mit einem einmaligen Naturerlebnis werden die Gäste abseits vom Rummel geführt und kulinarisch verführt. «Natürlich erachte ich es als wichtig, dass bis jetzt all meine Gäste mehrere Fangerlebnisse hatten.» Doch  die Erfahrungen vom «Guide» zeigten auch, dass gerade die Kombination vom Fischen mit dem Begehen einer unberührten Natur, das Beobachten einer einmaligen Fauna und Flora und nicht zuletzt die stressfreie Stimmung am Lagerfeuer den Gästen besonders gefällt

Weitere Informationen oder Anmeldungen bei:
Walter Candreia-Farrer, 7459 Stierva
Telefon 081 681 23 49 oder 079 693 98 43
E-Mail: wcandreia@bluewin.ch

Bilder von Savognin Tourismus im Surses und Petri Heil Redaktoren Daniel Luther, die während einer Führung entstanden sind. Besten Dank für den Besuch und die daraus entstandenen Bilder.